10 Gründe, warum engagierte Angestellte die Existenz Ihres Betriebs sichern

Arbeitszufriedenheit ist ein Begriff aus den alten Zeiten. Damals bedeutete ein zufriedener Arbeiter weniger Risiko für einen Streik — viel mehr aber auch nicht. Inzwischen ist klar geworden, dass Unternehmen, die bei der Zufriedenheit aufhören, Produktivität einbüssen und mit steigenden Personalkosten rechnen müssen. Das Wort der Stunde ist „Engagement“.

Ihre Rentabilität liesse sich steigern? Ihre Produktivität ebenso? Sie stecken in einer Mühle zu hoher Fluktuation, am Arbeitsplatz sind Ihre Angestellten unkonzentriert — falls sie nicht schon wieder krank sind? Beim Inventar erhalten Sie jedes Jahr einen Negativbestand? Ihre Kundenzufriedenheit könnte besser sein? Und eigentlich auch die Qualität Ihrer Produkte?

Sie könnten Ihre Abläufe nach weiterem Optimierungspotenzial absuchen, rigorosere Kontrollen einführen oder die gesamte Belegschaft durch besser qualifizierte Arbeitskräfte ersetzen. Oder Sie könnten sich fragen, wie gut Ihr Unternehmen die Angestellten engagiert. Denn das Engagement ihres Personals könnte der Schlüssel zu ALL den geschilderten Problemen sein.

Aber sind engagierte Angestellte nicht dasselbe wie zufriedene Angestellte? Nicht ganz: Zufriedene Angestellte haben nichts zu beklagen — engagierte Angestellte identifizieren sich darüber hinaus mit ihrem Betrieb sowie ihren Aufgaben darin. Sie suchen nach Möglichkeiten, sich aktiv und kreativ in die Prozesse einzubringen. Sie haben enorme innovative Potenz und sind für die Produktivität des Unternehmens eine nie versiegende Energiequelle.

Das Gallup-Forschungsinstitut hat über eine mehrjährige Messreihe nachgewiesen, dass engagierte Arbeitskräfte diese Faktoren zugunsten eines Betriebs beeinflussen. Und dass es gleich mehrere engagierte Arbeitnehmende braucht, um eine einzige demotivierte Person zu kompensieren. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache:

Während die Werte über unterschiedliche Branchen und Länder schwanken, bleibt vor allem eines gleich: Um das Engagement der Angestellten optimal fördern und davon profitieren zu können, braucht es eine konstruktive Kommunikationskultur und unkomplizierte Feedback-Kanäle. Denn Engagement entsteht dort, wo Ihre Angestellten in ihren persönlichen Ambitionen gefördert werden, sich als Individuum weiterentwickeln können und so ihre einzigartigen Fähigkeiten einbringen können.

QuercusApp will die betriebsinterne Feedback-Kultur fördern, damit Ihr Unternehmen sein Potenzial voll realisieren kann. ​Mit unserer Cloud-basierten Applikation hilft Ihr Unternehmen allen Angestellten, voneinander zu lernen und sich schneller zu entwickeln.